Farbkreisel

Standard

Arbeitsmaterialien:

  • 1 Unterlage
  • 1 Zirkel
  • 1 Schere
  • 1 Geodreieck
  • 1 Bleistift
  • 1 Pappmachékugel
  • 1 Holzstäbchen
  • 1 Pappe
  • Kleber
  • verschiedenfarbige Fasermaler
  • verschiedenfarbiges Papier

Vorbereitung:

Legen sie die Unterlage auf eine stabile Fläche.
Ziehen sie mit dem Zirkel einen Kreis auf einem weißen Bogen Papier und auf der Pappe.
Teilen sie den Kreis auf dem Papier in gleichgroße Teile.
Schneiden sie ein Teil aus und übertragen sie die Kontur auf das bunte Papier.
Schneiden sie die Farbteile und den Kreis aus.

 

Fertigstellung:

Kleben sie die Farbteile auf den Kreis.
Stecken sie das Holzstäbchen durch die Mitte des Kreises.
Schieben sie die Pappmachékugel von unten in das Holzstäbchen.

Beachte:
Das Holzstäbchen sollte an einem Ende spitz sein.
Wenn nötig kürzen sie das Holzstäbchen am oberen Ende.
Der Kleber sollte ausreichend Zeit zum trocknen haben.

Beschriften sie die Farbteile mit ihrem Namen.

Beachte:
Den größten Kontrast erzielen sie mit der Komplementärfarbe.

 

zur Übersicht                                                                                zur Mediathek

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s