Mandala

Standard

 

Arbeitsmaterialien:

  • 1 Unterlage
  • 1 Zirkel
  • 1 Lineal
  • 1 Bleistift
  • 1 Radiergummi
  • 1 schwarzer Fineliner
  • 1 Kopierer oder
  • 1 Scanner und Drucker
  • Papier
  • verschiedene Schablonen
  • Stifte zum Ausmalen

 

 

Vorbereitung:

Legen sie die Unterlage auf eine stabile Fläche.
Ziehen sie mit dem Zirkel einen möglichst großen Kreis.

Beachte:
Sie können mit einem Lineal die Mitte abmessen, um den Kreis so groß wie möglich ziehen zu können oder das Blatt zu DIN-A 6 falten.

 

Fertigstellung:

Mit verschiedenen Schablonen, dem Lineal und dem Zirkel können sie verschiedene Muster in ihr Mandala zeichnen.
Wenn sie ihr Mandala für fertig halten, können sie es nach ihren Vorstellungen ausmalen.

Beachte:
Sie können Teile sich kreuzender Linien wegradieren, so entstehen verschiedene Ebenen im Mandala.
Ihr Mandala kann nicht nur geometrische Figuren beinhalten, sie können auch Objekte hineinzeichnen.
Falls sie ihr Mandala als Wiedervorlage benutzen möchten, sollten sie es vorher kopieren oder einscannen und ausdrucken. Vorher sollten sie alle Konturen mit einem schwarzen Fineliner nachzeichnen.
Wenn sie sich mit dem PC auskennen, können sie versuchen ihr Mandala mit Paint zu entwerfen.

 

zur Übersicht                                                                                zur Mediathek

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s