Mützchen mit halben Stäbchen häkeln

Standard

 

 

 

Arbeitsmaterialien:

  • 1 Häkelnadel
  • Wolle

 

 

 

Vorbereitung:

Einen Fadenring mit neun festen Maschen häkeln.
Fadenring zusammen ziehen und mit einer Kettmasche schließen.

 

Fertigstellung:

Drei Luftmaschen häkeln, Umschlag, Faden holen, auf gleiche Höhe mit den Luftmaschen ziehen und Abmaschen.

Beachte:
Es werden immer zwei halbe Stäbchen in eine Masche gehäkelt.
Die drei Luftmaschen gelten bereits als halbes Stäbchen.

Zwei Luftmaschen häkeln, Umschlag, Faden durch die nächste Masche holen, auf gleiche Höhe mit den Luftmaschen ziehen und Abmaschen. Vorgang in der selben Masche wiederholen.
Über den ganzen Fadenring wiederholen und mit einer Kettmasche schließen.

Beachte:
Es sollten jetzt zwanzig Maschen vorhanden sein.

Kettmasche in den ersten Bogen, drei Luftmaschen häkeln, Umschlag, Faden holen, auf gleiche Höhe mit den Luftmaschen ziehen und Abmaschen.
Zwei Luftmaschen häkeln, Umschlag, Faden durch den nächsten Bogen holen, auf gleiche Höhe mit den Luftmaschen ziehen und Abmaschen. Vorgang im selben Bogen wiederholen.
Über den ganzen Ring wiederholen und mit einer Kettmasche schließen.

Beachte:
Das Stück sollte solange flach bleiben, bis der Umfang 1/3 des Kopfumfangs beträgt.
Ansonsten in jeder dritten Masche vier halbe Stäbchen häkeln, bis der Umfang erreicht wurde.

Im selben Muster weiter häkeln bis die Höhe 1/3 des Kopfumfangs beträgt.

 

Tipp:
Schal mit festen Maschen und halben Stäbchen häkeln
Anleitungsvideo: Grundbegriffe
Anleitungsvideo: Mützchen mit zweifach Büschelmaschen

 

zurück zur Übersicht                                                                                zur Mediathek

 

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s