Teddy-Bettwäsche

Standard

 

 

Arbeitsmaterialien:

  • 1 Unterlage
  • 1 Nähmaschine
  • 1 Reißverschluss
  • 1 Metermaß
  • 1 Schere
  • 1 Bleistift
  • 1 Fleecedecke
  • Stecknadeln
  • Stoff

 

 

Vorbereitung:

Legen sie die Unterlage auf eine stabile Fläche.
Schneiden sie eine ausreichend lange Bahn Stoff ab, ein Teil für das Kissen, das andere für die Decke.
Die Fleecedecke, passend zur Größe des Bettbezuges, in gleichgroße Decken- und Kissenstücke schneiden.

Beachte:
Denken sie beim Abmessen des Bezuges daran, dass sich der Umfang durch die Naht verringert.
Je nach dem wie Groß der Bettbezug und wie dick die Fleecedecke werden soll, benötigen sie vielleicht eine zweite oder größere Fleecedecke.

 

Fertigstellung:

Die Stoffbahn für die Bezüge in der Mitte falten.
An den beiden Enden den Reißverschluss mit Stecknadeln fixieren und anschließend an nähen.
Die beiden Seiten mit Stecknadeln fixieren und anschließend zusammen nähen.
Die Fleecestücke für die Füllung an allen vier Seiten zusammen nähen.

Beachte:
Wenn sich Tiere oder Kleinkinder im Haushalt befinden, sollten sie darauf achten, dass die Materialien nicht frei herumliegen – Verletzungsgefahr!
Der Reißverschluss sollte offen sein.
Der Ziehstift sollte nicht zu sehen sein.
Wenn sie den Stoff zusammen falten, sollte das Motiv nicht zu sehen sein.
Eine Ziernaht kann die Belastbarkeit erhöhen.

Die Bezüge auf Links drehen und die Fleecefüllung einlegen.

 

zur Übersicht                                                                                zur Mediathek

 

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s