Fingerpuppen

Standard

Arbeitsmaterialien:

  • 1 Unterlage
  • 1 35mm Holzkugel mit Bohrung
  • 1 Glas
  • 1 Holzstäbchen
  • 1 Pinselbecher mit Wasser
  • 1 Nähmaschine
  • 1 Geodreieck
  • 1 Schere
  • 1 Bleistift
  • Terpentin
  • Kartonpapier
  • verschiedene Pinsel
  • verschiedene Farben
  • verschiedenfarbiger Filz
  • klaren Holzlack
  • Bastelleim

 

Vorbereitung:
Legen sie die Unterlage auf eine stabile Fläche.
Grundieren sie die Kugel.
Bemalen sie die Kugel mit einem Gesicht.
Lackieren sie die Kugel mit klarem Holzlack.

Beachte:
Malen sie zuerst um die Bohrung und stecken die Kugel dann auf das Holzstäbchen. Streichen sie dann die Farbe von unten nach oben und zum Schluss von oben nach unten.
Die Pinsel beim Farbwechsel am Besten in ein Glas mit Wasser stellen, damit die Farbe nicht eintrocknet.
Das Holzstäbchen stellen sie zum Trocknen in das Glas.
Die Farbe sollte zwischen den Schritten ausreichend Zeit haben zum trocknen.

Zeichnen sie den Körper und die Hände der Figur zuerst auf Kartonpapier.
Schneiden sie die Vorlage aus und übertragen sie die Kontur auf den Filz.

Beachte:
Die Körpermaße ähneln einem Haus mit Dach: 4x4cm + 2cm „Dachhöhe“
Die Hände sind ungefähr so Groß wie das erste Fingerglied des kleinen Fingers.

 

Fertigstellung:

Nähen sie die Körperteile zusammen.
Kleben sie Körper und Kopf zusammen.

Beachte:
Die Hände sollten mittig im Quadrat zwischen den Körperteilen liegen.
Das Holzstäbchen in den Körper stecken, die Bohrung mit etwas Leim bestreichen und in die Holzkugel stecken.
Den Körper nicht mit dem Stäbchen trocknen lassen, damit es nicht mit fest klebt.

 

zur Übersicht                                                                                zur Mediathek

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s