Holzschilder

Standard

 

Arbeitsmaterialien:

  • Unterlage
  • Holzschild
  • Bastelcutter
  • Serviette
  • Holzleim
  • verschließbarer Behälter
  • Pinselbecher mit Wasser
  • verschiedene Pinsel
  • weiße Farbe
  • Heißklebepistole
  • Dekoration
  • Erhöhungen

 

Vorbereitung:
Legen sie die Unterlage auf eine Stabile Fläche.
Entfernen sie ggf. Aufhängungen.
Sollte ihr Schild einen Aufrduck haben oder sehr dunkel sein, streichen sie die Fläche solange weiß über, bis das ursprüngliche Motiv nicht mehr zu sehen ist.
Alternativ können sie die Motivschicht auch abschleifen und dann streichen.
Mischen sie Holzleim in einem wiederverschließbaren Behälter mit Wasser bis der Leim nicht mehr zäh ist und sich leicht verstreichen lässt.
Trennen sie die Serviette an der Pfalz in 4/4.
Schneiden sie ggf. die gewünschten Teilmotive aus der Serviette.
Es wird nur die Motivschicht der Serviette verwendet. Sie müssen also 1-2 Lagen vorsichtg entfernen.

 

Beachte:
Sie können auch andere Mischungen ausprobieren, z.B. Holzleim und Kleister, oder direkt Serviettenkleber nutzen.
Sollte ihre Serviette ein Vollmotiv haben und/oder ihr Schild ist größer, zerschneiden sie es natürlich nicht!
Lassen sie der Farbe genügend Zeit zum Trocknen.
Den Pinsel während des Trocknens am Besten in ein Glas mit Wasser stellen, damit die Farbe nicht eintrocknet.

 

Fertigstellung:
Legen sie die Serviette oder das Teilmotiv auf ihr Schild.
Nehmen sie einen handelsüblichen Borstenpinsel oder Nylon-Borstenpinsel und tragen sie von der Mitte aus dünn den Kleber auf.
Einige Falten können sie vorsichtig ausstreichen, die anderen gehören zum Charakter ;-)
Ist ihr Motiv groß genug, können sie es über die Seitenflächen kleben und den Rest mit dem Cutter abtrennen.
Legen sie ihr Schild z.B. auf einen Radiergummi, damit es ihnen nicht an der Unterlage festklebt.
Ist ihr Schild durchgetrocknet, können sie die Aufhängung wieder befestigen und ihr Schild ggf. noch dekorieren.

 

Beachte:
Streichen sie nicht zu fest und zu oft über die selbe Stelle, sonst könnte die Serviette reißen.
Der Heißkleber wird je nach Marke um die 80°C heiß! Sollten sie versehentlich den Kleber berühren, sollten sie die betroffene Stelle mindestens 15 Minuten lang kühlen! Gehen sie ggf. zum Arzt.

 

Tipp:
Gestalten sie ihr Schild beidseitig, können sie es als Fensterbild nutzen oder haben ein Wechselschild.
Sie können auch mehrere Motive übereinander kleben. Das Titelbild besteht aus einem Untergrund und dem Schriftzug „Love“.

 

zur Übersicht                                                                                zur Mediathek

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s