Archiv der Kategorie: Spielanleitungen

Spielanleitung – Shut the Box

Standard

 

Shut the Box wurde früher von den normannischen Seeleuten, den Wikingern gespielt. Es bestand nicht aus einzelnen Spielsteinen, sondern wurde auf einem Tablett gespielt, das neun Zahlenklappen und ein Würfelfeld enthielt. Zu Beginn des Spiels wurden alle Klappen hochgestellt. Ziel des Spiels war es, die Klappen zu schließen und die geringste Gesamtsumme an offenen Zahlenklappen zu haben.

Ich habe das Spiel um eine Zahlenklappe, beziehungsweise einen Spielstein, erweitert, damit ich den Spielnamen auf die Rückseite malen konnte.
Auch ist meine Spielregel ein wenig abgewandelt, was die Spielspannung und das Spielvergnügen meiner Meinung nach gerade für jüngere Spieler erhöht.

Und so wird gespielt:

 

Vorbereitung:

  • Zunächst müssen die Spielsteine nach Farben sortiert werden.
  • Jeder Mitspieler erhält zehn Spielsteine einer Farbe.
  • Die restlichen Spielsteine können in das Säckchen zurück gelegt werden.
  • Jeder Mitspieler ordnet seine Spielsteine der Reihe nach von 1 bis 10 an.
  • Es werden zusätzlich noch zwei Würfel benötigt.
  • Der jüngste Spieler fängt an, danach geht es im Uhrzeigersinn weiter.

 

Je nach Wurf können drei Ereignisse eintreffen:

  • Es kann kein Spielstein umgedreht werden. (Der Spieler setzt aus.)
  • Es kann ein Spielstein umgedreht werden.
  • Es können zwei Spielsteine umgedreht werden.

 

Wurfbeispiel:

  • Es wurden die Zahlen 1 und 5 gewürfelt.

 

Spielzugmöglichkeiten:

  • Die 1 kann umgedreht werden.
  • Die 5 kann umgedreht werden.
  • Die 1 und die 5 können umgedreht werden.
  • Die 6 kann umgedreht werden. (Würfelaugen werden addiert.)
  • Die 4 kann umgedreht werden. (Würfelaugen werden subtrahiert.)
  • Kann kein Spielstein umgedreht werden, muss der Spieler aussetzen und der nächste Mitspieler ist an der Reihe.

 

Spielende:

  • Gewonnen hat, wer als erster alle Spielsteine umgedreht, also alle Boxen geschlossen hat.
    (Ich habe manchen Gewinner schon vor Freude „Shut the Box“ rufen hören.)

 

Sie haben Lust auf das Spiel bekommen, aber keine Spielsteine? Kein Problem!
Nehmen sie sich einfach Papier und Stift und schreiben sie die Zahlen von 1 bis 10 auf ihr Papier.
Der Spielverlauf bleibt der Selbe. Statt Spielsteine um zu drehen, streichen sie die Zahlen auf ihrem Papier.

 

zurück zur Übersicht                                                                                zur Mediathek